abenteuer-ruhrpott.info
Aktuelles
Freizeit 1
Freizeit 2
Bühnen
Veranstaltungen
Buchtipps
Orte zum Feiern
Kontakt
      2 x 2 Karten für Zoom zu gewinnen

      Beim Partnerzootag 2015 in der Zoom Erlebniswelt konnten Dauerkarteninhaber       anderer NRW-Zoos mal in Gelsenkirchen schnuppern. Lange Schlangen vor
      den Kassen waren die Folgen.
      Die Redaktion verlost 2 x 2 Eintrittskarten für Zoom. In welcher Erlebniswelt
      leben die Eisbären Bill und Lara? Die Lösung bitte als Betreff angeben. Teil-
      nahmeschluss ist der 24. September 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      Infos und Fotos zum Partnberzootag 2015
      info(at)abenteuer-ruhrpott.info (Mail für Gewinnspiel)


      "Ego Update" im NRW-Forum

      "Ego Update" lautet der Titel einer sehr zeitgemäßen Ausstellung im
      NRW-Forum, in der es um die moderne Selbstdarstellung des eigenen Egos
      und natürlich um Selfies geht.
      Infos und Fotos


      "Match" sehenswert im GOP

      Es als ein Duell zu bezeichnen wäre einfach. Die Varieté-Show "Match" ist
      mehr. Sie steht für tolle Akrobatik, viel Kreativität, jede Menge Teamgeist und
      beste Unterhaltung.
      Infos und Fotos


      "Kennst du den Mythos?" gelungen im MiR

      Der FC Schalke 04 ist für seine Fans Kult. 111 Jahre besteht dieser Verein nun.
      Gefeiert wird der ungewöhnliche Geburtstag nun mit Aufführungen von
      "Kennst du den Mythos?" im Musiktheater im Revier. Es lohnt sich.
      Infos und Fotos


      Kindercasting für "Vom Geist der Weihnacht"

      Für das beliebte Musical "Vom Geist der Weihnacht" werden Kinder zwischen
      7 und 16 Jahren für verschiedene Rollen gesucht. Gesangstalent sollte vor-
      handen sein. Das Casting findet am 26.9. um 10 Uhr in Oberhsausen statt.
      vom-geist-der-weihnacht.de (weitere Infos)


      "Das ist doch keine Kunst" in der Ludwiggalerie

      Drei der profiliertesten deutschen Comic- und Cartoonzeichner sind zu Gast in
      der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen. Ralph Ruthe, Joscha Sauer und Flix
      (Felix Görmann) bestimmen seit Jahren maßgeblich die Szene des deutschen
      Comics und Cartoons und zeigen mit ihren Arbeiten deutlich die Übergänge
      und Grenzen des Mediums auf.
      Infos und Fotos


      "Ein Bericht für eine Akademie" in Oberhausen

      Ein Ein-Personen-Stück ist für einen Schauspieler immer eine Herausforderung.
      In der ausverkauften Bar im Theater Oberhausen spielte Konstantin Buchholz in
      "Ein Bericht für eine Akademie" von Franz Kafka wirklich sehr sehenswert einen
      vermenschlichten Affen, der durchaus kritisch auf seine neue Rolle blickt.
      Infos und Fotos


      "The Greek Passion" im Aalto Theater

      "The Greek Passion", eine heute wegen der Flüchtlinge noch sehr aktuelle
      Oper, ist ab dem 26. September auf dem Spielplan im Aalto Theater in Essen.
      www.aalto-musiktheater.de


      Schmickler klasse im Steinhof

      Wenn Wilfried Schmickler auf einer seiner Lieblingsbühne, dem Steinhof in
      Duisburg, seinen intelligenten Senf zum Besten gibt, kann man davon ausgehen,
      dass der Saal voll ist. So war es dieses Mal. Gewohnt bissig parlierte er in
      seinem Programm "Das Letzte" über den Wahnsinn des Alltags.
      Infos und Fotos


      NRW-Partnertag bei Zoom und in Duisburg

      Alle Zoo-Jaheskartenbesitzer eines NRW-Partnerzoos haben am 20. September
      freien Eintritt in den jeweiligen anderen Partnerzoos, z.B. in der Zoom Erlebnis-
      welt oder im Duisburger Zoo.
      www.zoom-erlebniswelt.de
      www.zoo-duisburg.de


      "'Liebe. Trilogie meiner Familie 1" kam gut an

      Mit "Liebe. Trilogie meiner Familie 1" nach Émile Zola brachten der Regisseur
      Luk Perceval und das sehr gut spielende Ensemble des Thalia Theaters
      Hamburg den ersten Teil einer Trilogie auf die Bühne, welcher die Klassenge-
      sellschaft aus der Sicht des Proletariats gesellschaftlich hinterfragt. Die Gieß-
      halle im Landschaftspark Duisburg-Nord war dafür der absolut richtige Ort.
      Infos und Fotos


      „Moi non plus“ sensationell mit Dominique Horwitz

      Wenn am Ende minutenlang stehend applaudiert wird, dann muss es im Theater
      Oberhausen ein ganz besonderes Theaterstück gewesen sein. "Moi non plus"
      von Albert Ostermeier und in der Hauptrolle besetzt mit dem wunderbaren
      Dominique Horwitz war eine glanzvolle Premiere mit lauter freudestrahlenden
      Gesichtern.
      Infos und Fotos zu "Moi non plus"


      "Fidelio" klasse im Aalto Theater

      Mit "Fidelio", der einzigen Oper von Ludwig van Beethoven, startet das Aalto
      Musiktheater klasse in die Spielzeit 2015/2016. Die gelungene Wiederauf-
      nahme von 1997 kam beim Publikum sehr gut an.
      Infos und Fotos


      Nicht alles gleich in der Situation Kunst

      50 Jahre Ruhr Uni und 25 Jahre Situation Kunst (für Max Imdahl) sind ein guter
      Anlass für die letzte Sonderausstellung im Kubus der Situation Kunst, bevor
      Ende 2015 das neue "Museum unter Tage" nebenan seine Tore öffnet. "gleich
      und gleich und gleich und anders" ist der Titel. Die Werke drehen sich um
      serielle Darstellungen in der Kunst seit 1965. Die Auswahl der Arbeiten ist
      wirklich sehenswert!
      Infos und Fotos


      Madison Violet spielen im Café Steinbruch

      Zwei Schottinnen aus Kanada sind mit ihrem Album "Year of the Horse" unter-
      wegs. Die beiden Ladys nennen sich Madison Violet, machen klasse Folk-
      Elektro-Pop und sind am 24. September um 20 Uhr im Café Steinbruch in
      Duisburg zu erleben.
      www.steinbruch-duisburg.de
      Infos und Fotos zur CD


      Svens Drühls japanische Landschaften im DKM

      Sven Drühl gehört zu den Künstlern, die ungewohnte Wege in der Kunst ge-
      gangen sind. Seine schöne Ausstellung "Sven Drühl. Shin Hanga - Japanische
      Landschaften" zeigt interessante Einblicke in sein Schaffen.
      Infos und Fotos


      "Frankenstein" im Grillo Theater

      Ab dem 19. September zeigt das Grillo Theater das Schauspiel "Frankenstein"
      als erste Neuinszenierung.
      www.schauspiel-essen.de


      "SehensWert" im Schloss Benrath

      Das Schloss Benrath ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Düsseldorf. Im
      Süden der Stadt beheimatet kann es mit einer sehr langen Geschichte aufwar-
      ten. Diese ist nun in der Ausstellung "SehensWert" sehr schön und ausführlich
      präsentiert.
      Infos und Fotos zur Ausstellung
      Infos und Fotos zum Schloss Benrath


      Biathlon auf Schalke 2015

      Am 28. Dezember 2015 gehen die Stars der Biathlon-Szene auf einer verän-
      derten Strecke auf die Piste. Auch das Winterdorf ist umgezogen.
      Infos und Fotos


      "Die Schöpfung" sehr gut im Landschaftspark

      Joseph Haydn hätte ganz sicher sehr fallen, wie man sei Meisterwerk "Die
      Schöpfung" bei der Ruhrtriennale 2015 darbot. Die ausverkaufte Kraftzentrale im
      Landschaftspark Duisburg-Nord war dafür der genau richtige Ort für diese
      Aufführung. Wirklich wunderbar inszeniert und musikalisch präsentiert.
      Infos und Fotos


      Olafur Eliasson in der Langen Foundation

      Olafur Eliasson ist einer der großen Sterne am Himmel der zeitgenössischen
      Kunstszene. Seine Werke faszinieren durch ihre ganz eigene Art. In der Aus-
      stellung "Olafur Eliasson - Werke der Sammlung Boros 1994-2015" zeigt die
      Langen Foundation in Neuss 37 Arbeiten des dänisch-isländischen Künstlers.
      Infos und Fotos zur Ausstellung Olafur Eliasson
      Infos und Fotos zur Langen Foundation


      Erika Kiffl-Ausstellung in Düsseldorf

      Erika Kiffl (geb. 1939 in Karlsbad) ist eine große Chronistin der Kunstszene
      Düsseldorfs seit den 1960er Jahren. Nun zeigt das Museum Kunstpalast in
      Düsseldorf in der Ausstellung "Erika Kiffl - Fotografie. Von Ai Weiwei bis
      Gerhard Richter" rund 100 Arbeiten ihres Schaffens.
      Infos und Fotos


      Hinter verschlossenen Türen im Landschaftspark

      Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist vielen Besuchern gut bekannt, doch was
      verbirgt hinter den vielen Türen? Die spannende Führung "Hinter verschlossenen
      Türen" bringt Licht ins Dunkel.
      Infos und Fotos


      Kalender für 2016 sind vorgestellt

      Für das Jahr 2016 haben viele Verlage wieder schöne Kalender im Sortiment.
      Die Redaktion stellt ein paar vor.
      Kalendertipps für 2016


      Neue Buch- und CD-Tipps

      Michael Patrick Kelly, Lisa-Marie Fischer und Kendji Girac, dem absoluten
      Überflieger aus Frankreich sind richtig klasse Künster in den CD-Tipps.
      Ebenso findet man in den Buchtipps schöne Urlaublektüren.
      viele neue CD-Tipps



      letzte Aktualisierung: 22. September 2015



Baukunstführung durch das Grillo-Theater
'Mamma Mia' in Oberhausen
Führung durch das Aalto Theater
'Werdendes Ruhrgebiet' im Ruhr Museum
'Fantastival 2015' in Dinslaken
'Conflict, Time, Photography' im Museum Folkwang
Spielzeit 2015/2016 im AAlto Theater
Luxemburg als Reiseziel
Spielzeit 2015/2016 im Grillo Theater in Essen
Hai-Aufzuchtstation im Sea Life Oberhausen
Michael Patrick Kelly im Colosseum Theater Essen
Spielzeit 2015/2016 im Theater Oberhausen
Workshop chinesische Schrift im Lehmbruck
Miró im K20
Traumzeit-Festival 2015 in Duisburg
Extraschicht 2015
Milow beim Fantastival 2015
Konstantin Wecker beim Fantastival 2015
Zoo Duisburg Aquarium
Peter Lindbergh, Wim Wenders und Jim Rakete im Museum Kunstpalast
Wiedersehen mit Marc und Macke
Barockfest auf Schloss Benrath
Schloss und Park Benrath
Hinter verschlossenen Türen
Erika Kiffl in Düsseldorf
Ruhrtriennale 2015
Tap Dogs in Düsseldorf und Duisburg
Burgfolk 2015 in Mülheim
'Romeo & Juliet' in Essen
'Orfeo' auf Zollverein
'Nomanslanding' in Duisburg
'Red Bull Flying Bach' in Essen
Rhein in Flammen in Duisburg
Olafur Eliasson in der Langen Foundation
Langen Foundation in Neuss
'Die Schöpfung' Ruhrtriennale 2015
Comedy Arts Festival 2015 in Moers
Spielzeiteröffnung 2015/2016 im Grillo Theater
Spielzeiteröffnung 2015/2016 im Aalto Theater und in der Philharmonie Essen
Hagen Rether beim Comedy Arts Festival 2015 in Moers
'gleich und gleich und gleich und anders' in der Situation Kunst
'Moi non plus' mit Dominique Horwitz im Theater Oberhausen
'SehensWert' im Schloss Benrath
'Prometeo' im Landschaftspark Duisburg-Nord
Sven Druehl im Museum DKM
Biathlon auf Schalke 2015
'Fidelio' im Aalto Theater
'Liebe. Trilogie meiner Familie 1' im Landschaftspark
Schmickler im SDteinhof Duisburg
'Match' im GOP Essen
Kennst du den Mythos? auf Schalke
'Das ist doch keine Kunst'
'Ein Bericht für eine Akademie' im Theater Oberhausen
Partnerzootag 2015 in der Zoom Erlebniswelt
'Ego Update. Die Zukunft der digitalen Identität' im NRW Forum Düsseldorf